Datenschutzerklärung

Allgemein

Der verantwortungsbewusste Umgang sowie der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist dem Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) ein besonderes Anliegen. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003, DSG) eingehalten werden.

Serverlogs, Cookies und Website-Analyse

Jeder Ihrer Zugriffe auf die Website des Entsorgungsbeirats wird in einer Protokolldatei (Serverlogs) für eine begrenzte Zeit mit folgenden Daten gespeichert:

  • IP-Adresse des Endgerätes
  • Anfragedetails und Zieladresse
  • Verwendeter Browser und Betriebssystem
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Die von Ihnen aufgerufene URL inkl. aller Parameter
  • Gegebenenfalls die Seite, von der aus Sie den Seitenlink angeklickt haben
  • Die von Ihrem Browser verwendete Protokollversion
  • Die jeweils verwendete Zugriffsmethode
  • Name und Größe der von Ihnen abgerufenen Daten
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

Diese Daten dienen ausschließlich der Überprüfung der Systemsicherheit.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, um diese wiederzuerkennen. Sie richten keinen Schaden an. So dienen die in den Cookies enthaltenen Informationen der Sitzungssteuerung, der Lastverteilung der Server, zu Analysezwecken und der Erhöhung der Sicherheit unserer Anwendungen sowie der Anpassbarkeit und Bedienbarkeit. Dadurch ermöglichen wir ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit unserer Website.

Sie können die Verwendung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie unsere Website im Allgemeinen trotzdem benutzen.

Erforderliche Cookies

Diese Cookies werden benötigt, damit die Grundfunktionen der Seite korrekt funktionieren.

Cookie-Manager
So zeigen/verbergen Sie die Cookie-Zustimmungsmeldung.
Anbieter: BMK
Cookie-Name: supi
Laufzeit: 1 Jahr

Session-Management
Anbieter: BMK
Cookie-Name: SERVERID
Laufzeit: Sitzungsende

Cookies für Statistiken

Statistik-Cookies anonymisieren Ihre Daten und verwenden sie. Diese Informationen helfen uns zu erfahren, wie Besucher unsere Website nutzen.
Matomo
Anbieter: Matomo
Cookie-Namen: _pk_ses (permanenter Cookie, Lebensdauer: 30 min (wird automatisch verlängert)); _pk_id (permanenter Cookie, Lebensdauer 1 Jahr), MATOMO_SESSID

Web-Analyse

Um das (anonyme) Nutzerverhalten auf der Website auswerten zu können, nutzt diese Website eine Open-Source-Webanwendung für Webanalyse (Matomo). Die Analyse erfolgt auf Basis von Serverlogs allerdings auf rein anonymer Basis. Die in den Serverlogs vorhandene IP-Adresse wird vor der Analyse anonymisiert. Dadurch ist sichergestellt, dass keine personenbezogenen Daten im Analysesystem vorhanden sind.

Profiling

Die Fachstelle für Radon betreibt kein aktives Profiling zur automatisierten Entscheidungsfindung.

E-Mailing

Daten, die Sie uns per E-Mail (radonfachstelle@ages.at) bekannt geben, werden von unseren Mitarbeiter:innen verantwortungsvoll behandelt und nur im Sinne und zum Zweck der Anwendung genutzt. Es unterliegt dabei Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten mitteilen möchten.

Links zu Websites anderer Anbieter

Diese Website enthält Links zu Websites anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Folgende Rechtsgrundlagen kommen für die Verarbeitung Ihre Daten in Betracht:

  • Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO

Speicherdauer

Daten werden grundsätzlich nicht länger als notwendig gespeichert. Die konkrete Speicherdauer kann sich aus einer anwendbaren Rechtsvorschriften ergeben oder gilt für die Dauer Ihrer Einwilligung.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzinformation anzupassen. Die jeweils gültige Fassung ist unter www.radon.gv.at/datenschutzerklärung.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung

Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie

Anschrift: Radetzkystraße 2, 1030 Wien

E-Mail: servicebuero@bmk.gv.at

Kontakt Datenschutzbeauftragte

E-Mail: datenschutz@bmk.gv.at

Widerruf der Datenerhebung zu statistischen Zwecken

Sie haben die Möglichkeit zu verhindern, dass von Ihnen hier getätigte Aktionen analysiert und verknüpft werden. Dies wird Ihre Privatsphäre schützen, aber wird auch den Besitzer daran hindern, aus Ihren Aktionen zu lernen und die Bedienbarkeit für Sie und andere Benutzer zu verbessern.